EURGBP-Analyse vom 15.03.2022

Wir haben es fast geschafft, vielleicht kommt der R1-Widerstand noch ...

Ziemlich unentschlossene Phase, viele warten auf den Ausbruch dieses Paares, selbst eine gesunde und langsame Seitwärtsbewegung wäre in Ordnung, aber wir wollen für den Euro zu viel ruhigeren Niveaus zurückkehren.

Wir warten auf den Ausbruch, in der Zwischenzeit ein bisschen Skalpieren nebenbei.


0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Platzhalter für den Avatar
Willst du verdienen?Wir bieten Ihnen 10% auf jeden Verkauf

Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht, Sie müssen nur Ihren Affiliate-Link generieren und teilen.

cTrader-Guru